NOBID

Nordisch-baltisches eID-Wallet-Konsortium (Beteiligung DSGV)

Dieses Projekt wird von Norwegen unter Beteiligung von 8 Mitgliedstaaten und EWR-Ländern koordiniert. Es umfasst mehr als 5 öffentliche Verwaltungen und mehr als 15 private Einrichtungen. In dem LSP werden die Möglichkeiten einer interoperablen Wallet Funktion zur Durchführung von grenzüberschreitenden und sicheren Zahlungen auf Basis der EUDI-Wallet entwickelt.

Das NOBID (Nordic-Baltic eID) Konsortium umfasst Teilnehmer aus 6 Mitgliedstaaten und konzentriert sich auf den Anwendungsfall Zahlungsverkehr.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner